Pierce Brosnan

 

Bekannt wurde der 50-jährige Ire Pierce Brosnan, geboren am 16.05.1953, der als Elfjähriger mit seinen Eltern nach London zog, durch Parts in den Fernsehserien "Remington Steele", "Noble House" und "In 80 Tagen um die Welt". Von den Boulevardblättern schon als neuer Cary Grant gefeiert, bot ihm der Produzent Albert "Cubby" Broccoli 1984 an, sein schauspielerisches Können als vierter Bond in "Der Hauch des Todes" unter Beweis zu stellen. Doch daraus wurde - zunächst einmal - wegen vertraglicher Schwierigkeiten nichts. Lange Zeit als gutaussehender Kleiderständer verschrien, hat Pierce Brosnan sein schauspielerisches Talent inzwischen hinlänglich bewiesen - auch wenn seine Rollenwahl nicht immer ganz glücklich war. Hätte er andererseits nicht in Spektakeln wie der TV-Produktion "Death Train" (1993) oder Brett Leonards Cyberspace-Thriller "Der Rasenmäher-Mann" (1992) mitgewirkt, wäre wohl kein Produzent auf die Idee gekommen, ihn als 007 zu besetzen. Inzwischen hat Brosnan sich in Hollywood als Charakterdarsteller etabliert und auch in komödiantischen Rollen brilliert, etwa in "Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen" (1993) oder "Mars Attacks!" (1996). Zusammen mit seiner Geschäftspartnerin Beau St. Clair betreibt Pierce Brosnan die Produktionsfirma Irish Dream Time Inc., auf deren Konto der Krimi "Die Thomas Crown Affäre" und die charmante Komödie "Der amerikanische Neffe" gehen. Brosnans Bond-Interpretation brachte unterdessen die traditionsreiche Serie nach dem durchschnittlichen Abschneiden der beiden Timothy-Dalton-Einsätze wieder auf Erfolgskurs: "GoldenEye" und "Der Morgen stirbt nie" spielten zusammen über 750 Millionen Dollar weltweit ein. Auch das aktuelle 007-Abenteuer kann diesbezüglich locker mit seinen Vorgängern mithalten. Wenn Pierce Brosnan nicht vor der Kamera steht, setzt er sich für Krebsvorsorge-Belange ein. So fungiert er - seit dem Krebstod seiner Frau Cassandra Harris im Jahr 1991 - als Botschafter von "Womens Health". Seit 1995 lebt Pierce Brosnan mit der Journalistin Keely Shaye Smith zusammen, die beiden haben einen Sohn, Dylan Thomas. Am 04.August 2001 haben die beiden geheiratet.Am 19.07.2003 wurde Pierce Brosnan von der Queen mit dem königlichen Ehrentitel aus gezeichnet. Von nun an darf er sich Officer of the British Empire nennen.

 

Seine wichtigsten Filme sind :

 
1980 Rififi am Karfreitag 2003 Laws of Attraction
1980 Mord im Spiegel 2004 After the Sunset
1985 Tod aus dem Nichts 2005 Mord und Margaritas
1987 Das vierte Protokoll 2006 Seraphim Falls
1988 Ein Mann wie Taffin 2007 Butterfly on a Wheel
1988 Die Täuscher 2007 Married Life
1990 Mister Johnson 2008 Mamma Mia!
1992 Hydrotoxin 2009 The Greatest
1992 Liebe ohne Ausweg 2009 Vanilla Gorilla
1992 Der Rasenmäher-Mann 2010 Remember Me
1993 Mrs.Doubtfire 2010 Der Ghostwriter
1994 Robinson Crusoe 2010 Percy Jackson – Diebe im Olymp
1995 GOLDENEYE 2011 Remember Me
1996 Liebe hat zwei Gesichter 2011 Salvation Boulevard
1996 Mars Attack 2011 Der ganz normale Wahnsinn - Working Mum
1996 Dante's Peak 2012 Love Is All You Need
1996 Der amerikanische Neffe 2013 The World's End
1997 DER MORGEN STIRBT NIE 2013 Love Punch
1998 Die Thomas Crown Affäre 2014 A Long Way Down
1999 The James Bond Story ( TV ) 2014 November Man
1999 DIE WELT IST NICHT GENUG 2014 How to Make Love Like an Englishman
2000 Grey Owl 2014 The Coup
2001 Der Schneider von Panama 2015 Survivor
2002 STIRB AN EINEM ANDEREN TAG    
 

Am 19.07.2003 wurde Pierce Brosnan von der Queen mit dem königlichen Ehrentitel ausgezeichnet.
Von nun an darf er sich
Officer of the British Empire nennen.

 
 

[ Sir Sean Connery ]  [ George Lazenby ]  [ Roger Moore ]
[
Timothy Dalton ]  [ Pierce Brosnan ] [ Daniel Craig ]
[
David Niven ] [ Barry Nelson ]